Königs- und Pokalschießen

Bianca Titzer in neue Königin der Bruderschaft

Erstmalig in der 486-jährigen Geschichte der Sankt Sebastianus Bruderschaft Allrath 1533 wird eine Königin an der Spitze des Vereins stehen und diesen für ein Jahr repräsentieren. In einem, erstmals offenen Wettbewerb um die Königswürde, konnte sich schließlich Bianca Titzer, Ehefrau den neuen 1. Brudermeisters, für das Regierungsjahr 2022/23 als Siegerin in die Königsliste eintragen. In einem sehr spannenden Schießwettbewerb konnte sich Bianca Titzer als Siegerin durchsetzen und somit die Königswürde in der Sankt Sebastianus Bruderschaft Allrath 1533 erringen. Die glückliche Gewinnerin nahm die ersten Glückwünsche von allen Anwesenden sichtlich gerührt entgegen und ließ verlauten, sie freue sich auf ein Amt, das erstmals in der Vereinsgeschichte von einer Frau bekleidet und sicher sehr spannend werden wird. Auf dem Sebastianusfest am 22. Januar 2022 beginnt ihr Regierungsjahr und sicher wird dieses Ereignis auch dort nochmals ausführlich gewürdigt.

Die Möglichkeit, eine Königin ausrufen zu können, ergibt sich aus Satzung des Vereins, die bereits im Jahre 2018 u.a. in diesem Punkt modifiziert worden war.